Drei Schritte:

Schritt 1: Das Dokument herunterladen

Schritt 2: Das Dokument ausfüllen

Schritt 3: Das Dokument bei deinem Rathaus/Bürgeramt einwerfen oder an uns  verschicken.

Weiter unten zeigen wir dir, wie das ganze im Detail funktioniert.

Danke!

Wir wollen in den Landtag! Und dafür brauchen wir dich! Genauer gesagt: 1000 Menschen aus NRW, die uns mit ihrer Unterschrift ermöglichen, auf dem Wahlzettel zu stehen. Bis zum 17.03.22 haben wir Zeit, um so unsere erste Landesliste für eine Landtagswahl erfolgreich ins Rennen zu schicken. 

Es handelt sich bei den 1000 Unterschriften um ein Formerfordernis für die Zulassung zur Wahl.

Nein. Du wählst damit nicht, wirst kein Mitglied und verpflichtest dich auch sonst in keiner Weise! 

Dokument herunterladen >>>

Oberer Teil:

Deine Daten und deine Unterschrift.

Hier trägst du deinen vollen Namen und deine Adresse ein. Zudem erklärst du, dass wir für dich bei der zuständigen Gemeinde eine Bestätigung deines Wahlrechts einholen dürfen.
Voraussetzungen für eine gültige Unterschrift: 

  • du musst in NRW gemeldet sein
  • du musst Wahlrecht bei der Landtagswahl haben

Unterer Teil:

Bescheinigung des Wahlrechts.

Unten bestätigt die für dich zuständige Gemeindebehörde, dass du Wahlrecht zur Landtagswahl besitzt. Diese Bestätigung kann auf zwei Wegen eingeholt werden: 

  • entweder wir erledigen das für dich
  • oder du gehst vor der Versendung des unterschriebenen Formulars selbst zum Amt 

Alles ausgefüllt?

Dann schick uns das Formular zu!

Optimalerweise sendest du uns das ganze per Post an:
Partei des Fortschritts
z.H. Lukas Sieper
Esserstr. 2
51105 Köln

Oder beim Rathaus mit einem Beiblatt mit der oben stehenden Adresse einwerfen.

Sonst schreib uns eine Email an reden(at)partei-des-fortschritts.de